19 Apr

Saymo.de: Test & Erfahrungsbericht

Der Online-Supermarkt Saymo.de wurde 2009 gegründet. Mittlerweile bietet Saymo seinen Kunden sogar eine Smartphone-App, mit der sich auch problemlos von unterwegs über iPhone, iPad, Android- oder Windows-Phone Shoppen lässt.

Saymo.de vertreibt seine Lebensmittel auch über Amazon Lebensmittel. Mit der Best-Price-Garantie bietet Saymo.de seinen Kunden einen ganz besonderen Service: findet man ein Produkt online zu einem günstigeren Preis, geht der Online-Shop mit seinem Preis runter.
Einen Mindestbestellwert gibt es bei nicht und bei Bedarf wird auch gerne an Packstationen geliefert. Möchten man nach der ersten Bestellung oder bereits während des ersten Besuchs aus Saymo.de Verbesserungsvorschläge oder Feedback geben, wird dies sogar mit einem Einkaufsgutschein belohnt.
Saymo.de verfügt außerdem über eine Service- und Bestellhotline.
Saymo.de - Lebensmittelshop

Produktvielfalt, Angebot & Preise

Saymo.de bietet seinen Kunden viele Produkte aus den Kategorien Drogerieartikel und Lebensmittel. In den Bereichen Asia, Bio & Wellness, Feinkost & Lebensmittel, Gewürze, Haustierbedarf, Kaffee, Reinigungsmittel, Spirituosen, Süßwaren und Tee lässt sich schnell und übersichtlich nach den gewünschten Produkten suchen. Außerdem besteht die Möglichkeit nach Ländern einzukaufen. Klickt man auf kleine Fähnchen der entsprechenden Länder, wird man zu den jeweiligen Spezialitäten geleitet und kann diese dann beliebig in seinen Warenkorb verschieben. Leider war es nur möglich zwei unserer acht ausgewählten Produkte im Online-Shop zu finden.
Außerdem bietet Saymo.de die sogenannte Best-Price-Garantie an. Das bedeutet, dass wenn man ein Artikel auf einer anderen deutschen Internetseite zu einem günstigeren preis findet, Saymo.de das Produkt zu einem günstigerem Angebot verkauft.

Liefergebiet & Lieferung

Saymo.de arbeitet mit den Versanddienstleistern Deutsche Post DHL und DPD zusammen. Bestellungen verlassen bei Saymo.de an fünf Tagen der Woche das Lager. Samstags, Sonntags sowie an Feiertagen werden keine Waren verschickt. Auf Saymo.de spricht der Anbieter von einer Lieferzeit von zwei bis fünf Werktagen innerhalb Deutschlands. Saymo.de liefert aber auch in ausgewählte europäische Länder wie zum Beispiel England, Italien, Spanien und Griechenland.

Versandkosten

Für den deutschlandweiten Versand berechnet der Online-Supermarkt eine Versandkostenpauschale von fünf Euro. Die Versandkostenpauschale ist unabhängig von der Menge oder dem Gesamtwarensumme. Für den Versand in ausgewählte europäische Länder berechnet Saymo.de höhere Kosten die von 15,90 Euro bis zu 29,90 Euro reichen.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei Saymo.de werden vier verschiedene Zahlungsmöglichkeiten akzeptiert. Zum einen wird der Online-Zahlungsservice PayPal angeboten. Mit Hilfe der Zugangsdaten ihres regulären Online-Banking-Konto ist außerdem auch die Bezahlung per Sofortüberweisung.de möglich. Vorausgesetzt die Zahlungsmethode wird von der zuständigen Bank akzeptiert. Entscheidet man sich für die vorab Überweisung/Vorkasse wird die Ware direkt nach Geldeingang versendet. Zu guter Letzt besteht noch die Möglichkeit die Bestellung per Rechnungskauf mit paymorrow zu bezahlen. Ihnen wird lediglich eine Gebühr von 4,5 % des Gesamtwarenwertes berechnet.

Unsere Bewertung:
4 von 5 Sternen
Saymo.de Zum Shop von Saymo.de