10 Dez

Das Gold Marokkos: Arganöl

Ein Liter von dem goldschimmernden Arganöl kostet bis zu einhundert Euro und damit das Sechsfache des besten Olivenöls. Wenn überhaupt, ist es hierzulande nur in gutsortierten Feinkostläden erhältlich.
Liegt das daran, dass es so besonders ist, oder ist es einfach nur teuer?

In Küche und Kosmetik, für das Wohlbefinden und manchmal auch für Genesungsprozesse haben wir gelernt, verschiedene Pflanzenöle einzusetzen. Wir wissen Olivenöl zu schätzen, Schwarzkümmelöl und andere Sorten.
Seit einiger Zeit macht ein besonderes Öl aus Nordafrika von sich reden. Sterneköche schwören darauf, immer mehr Kosmetikhersteller verwenden es in ihren Produkten und um seine Wirkungen als Heilmittel haben sich inzwischen ganze Philosophien gebildet. Weiterlesen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehre Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close