Trockenpilze: eine gute Alternative zu Pilzen aus der Dose

Getrocknete Spitzmorcheln Pilze

Pilze sind sehr beliebte und bekannte Nahrungsmittel. Das liegt unter anderem daran, dass ihr Geschmack von scharf, würzig bis zu aromatisch, mild reicht. Werden sie als Gewürz verwendet, verleihen sie einem Gericht eine einzigartige, fast charakteristische Note.

Eine einfache und natürliche Methode Pilze aufzubewahren und zu konservieren, ist das Trocknen oder Dörren. Die so gewonnenen Nahrungsmittel werden als Trocken- oder Dörrpilze bezeichnet.

Getrocknete Pilze und ihre Vorzüge

Getrocknet werden können beinahe alle Speisepilze. Besonders eignen sich Steinpilze, Champignons, Spitz- und Speisemorchel, Shiitake, Judasohren, Totentrompeten und Austernseitlinge. Beim Trocknen verlieren die Pilze bis zu 90 % ihrer Feuchtigkeit. Traditionell werden Pilze auf Schnüre gezogen und an einem luftigen, trockenen Ort gedörrt. Alternativ werden sie auf Papier oder Stoff zum Trocknen ausgebreitet. Einige Tage reichen aus, um aus Pilzen Trockenpilze zu machen.

Trockenpilze haben viele Vorzüge. Sie verlieren während des Trocknungsprozess nur Feuchtigkeit, nicht aber an Geschmack und Aroma. Ganz im Gegenteil, die Trockenpilze verfügen über beides in sehr hoher Konzentration. Deshalb reicht bereits eine kleine Menge an Trockenpilzen aus, um einem Gericht einen einzigartigem Geschmack zu verleihen. Aus Trockenpilzen wird häufig Pilzpulver gewonnen. Dieses entfaltet die gleiche Wirkung wie Trockenpilze und lässt sich zudem hervorragend portionieren.

Die Trockenpilze verlieren während des Dörrprozesses etwa 90 % Feuchtigkeit. Entsprechend leicht sind die fertigen Dörrpilze. Wer auch vor dem Gesetz ein Trockenpilz genannt werden will, darf höchstens noch 12 % Feuchtigkeit beinhalten. Die Trockenpilze können in dieser Form mehrere Monate lang aufbewahrt werden. Auf diese Weise hat man das ganze Jahr über wunderbar schmackhafte Pilze zur Verfügung und ist von den Erntezeiten der Pilze unabhängig.

Der natürliche Trocknungsprozess hat zudem den Vorzug, dass Trockenpilze keine Konservierungsstoffe benötigen. Es handelt sich, sofern rein biologische Verfahren angewandt werden, um ein absolut natürliches Produkt. Der Konsument hat das ganze Jahr über Qualität im Haus.

Trockenpilze sind in der Gastronomie nicht mehr unbekannt

Trockenpilze werden gerne in Restaurants und der Gastronomie (zum Beispiel Kantinen) verwendet. Aber auch immer mehr Privatpersonen greifen zu dem Produkt Trockenpilz. Das liegt unter anderem daran, dass Dörrpilze nicht mehr geputzt werden müssen. Sie sind küchenfertig vorbereitet und können direkt aus der Verpackung zum Kochen verwendet werden. Als Trockenpilz oder als Pilzpulver kann die Köchin oder der Koch die benötigte Menge ganz einfach kalkulieren.

Trockenpilze werden im warmen Wasser (kein kochendes Wasser) eingeweicht. Sie lassen sich ganz einfach zubereiten. Dörrpilze sind sehr gesund und kalorienarm. Nicht zuletzt gibt es bei Trockenpilzen keinen Abfall – ein Grund, warum sie so preiswert sind. Diese Vorzüge und guten Eigenschaften gelten uneingeschränkt für Trockenpilze, die nachweislich nach rein biologischen Gesichtspunkten hergestellt wurden. Verbraucher sollten darauf achten, ausschließlich Bio-Trockenpilze zu verwenden. Häufig werden Pilze industriell gefriergetrocknet oder nicht nach rein biologischen Erkenntnissen gezüchtet.

Die Qualität der Trockenpilze ist ein großes Qualitätsmerkmal

Nur Trockenpilze, die nachweislich aus rein biologischer Erzeugung stammen, werden ohne Konservierungsstoffe hergestellt. So wie es die Trockenpilze von Familie Wohlrab sind. In den luftdicht verschlossenen Beuteln sind die Trockenpilze viele Monate lang haltbar und verfeinern raffiniert jedes Gericht.

Im Online-Shop der Familie Wohlrab findet der Verbraucher feine Delikatessen zu einer überzeugenden (Bio-)Qualität. Eine große Auswahl an Bio-Trockenpilze wartet hier auf den Besucher. Damit nicht genug, zu jeder Pilzart gibt es umfangreiche Informationen. Zum Beispiel, zu welchem Gericht sich dieser oder jener Pilz am besten eignet oder welchen Geschmack er entfaltet. Das Sortiment reicht vom Agaricus blazei, dem kleinen Bruder des Champignons, bis zum Steinpilz. Für Großbesteller gibt es attraktive Rabatte; Kleinverbraucher nutzen den Vorteilspack.

Seit 1985 beschäftigt sich das familiengeführte Unternehmen mit Pilzen und ihrer Verarbeitung. Nachhaltigkeit, Tradition und Erfahrung sind die Werte, die Familie Wohlrab auszeichnen.


Getrocknete Pilze und Trockenpilze online bestellen

Bestseller Nr. 1
Diamond Shiitake / Tonko Pilze, getrocknet, 100g
  • Shiitake Pilze, getrocknet
  • Nicht gesäubert. Verunreinigungen nicht ausgeschlossen.
  • Zum Rohverzehr nicht geeignet.
  • Inhalt: 100g
  • Herkunft: China
Bestseller Nr. 2
Scherini Valtellina - Steinpilze getrocknet 3 x 100g
  • Haltbarkeit 10-12 Monate, perfekt verpackt
  • in natürlichen Hölzern gesammelt, ausgewählt und von Hand verpackt.
  • 3 perfekt verpackte 100g Taschen die beste Qualität
  • Mengenrabatte verfügbar bei Amazon business
Bestseller Nr. 3
Wagner Gewürze Mischpilzgranulat, 4er Pack (4 x 20 g)
  • Frisch
  • Erstklassige Qualität
  • Vielfalt und Auswahl
  • Hochwertige Produkten
Bestseller Nr. 4
Trifold Gemischte Pilze, 1500 g, ideal für Gastronomie
  • Es werden nur erstklassige Pilze verwendet (Stropharia rugosoannulata, Pholiota nameko mutabilis, Pleurotus ostreatus, Shiitake, Boletus edulis und Gruppe)
  • Trifolate mit den besten Zutaten
  • Ideale Zubereitung für Gewürze und Beilagen
  • glutenfrei
  • Ideal für die Gastronomie. Mengenrabatte über Amazon Business erhältlich
Bestseller Nr. 5
Kotanyi Steinpilze getrocknet (1 x 20 g)
99 Bewertungen
Kotanyi Steinpilze getrocknet (1 x 20 g)
  • Kräuter und Gewürze sind unsere Leidenschaft
  • Seit 1881
  • Inspiration für jeden Tag
Bestseller Nr. 6
Wagner Green Forest Shiitake Pilze asiatische Speisepilze zum Kochen & Essen, getrocknet & natürlich, ideal für Reis und Suppen, Menge: 1 x 100 g
  • Kleine Wunderpilze: Getrocknete asiatische Pilze als ausgezeichnete Ergänzung zu fernöstlichen Reis- und japanischen Gerichten – Speisepilz & Heilmittel in einem.
  • Hocharomatisch: Mit dem intensiven Aroma und seinem aromatischen, lauchartigen Geschmack, gibt dieser Speisepilz asiatischen Gerichten eine ganz delikate Note.
  • Lieferumfang: 1 x Green Forest Shiitake Pilze von Wagner.
  • Schmeckt gut, tut gut: Als Heilmittel der chinesischen Medizin leisten diese Trockenpilze nicht nur geschmacklich, sondern auch gesundheitlich einen wertvollen Beitrag zur Ernährung!
  • Anerkannter Qualitätsstandard: Wagner steht für höchsten ökologischen Anspruch im Einklang mit der Natur, vereint in einem reichhaltigen Angebot an Gewürzen & Pilzen.
Bestseller Nr. 8
Scherini Valtellina - Steinpilze getrocknet 450g
  • 1 Beutel mit 450 g trockenen Steinpilzen (Boletus edulis und Gruppe)
  • Von Hand verpackt
  • Ausgezeichnete kommerzielle Qualität für die besten Restaurants
  • Haltbar 12 Monate
  • Mengenrabatte für Amazon Business-Einkäufe mit automatischer Rechnung erhältlich
Bestseller Nr. 9
Steinpilze-Getrocknet-Bio Bruch 300g
  • Köstliche Bio Steinpilze für alle Rezepte geeignet
  • Ideal für alle Lieblingsrezepte mit Steinpilz
  • 100% Bio Qualität aus der EU
  • Bruch Stücke Steinpilze getrocknet mit 5-8mm Schnittgröße
  • Wunderbar nussiger Geschmack und Geruch
Bestseller Nr. 10
Fuchs Mischpilze (1 x 50 g)
18 Bewertungen
Fuchs Mischpilze (1 x 50 g)
  • Frisch
  • Erstklassige Qualität
  • Vielfalt und Auswahl
  • Hochwertige Produkten
Bestseller Nr. 12
100g Steinpilze getrocknet geschnitten Wald Pilze Stein Pilze Waldpilze
  • Steinpilze getrocknet in Premium-Qualität.
  • Die getrockneten Steinpilze haben einen unverwechselbar, leicht nussigen Geschmack.
  • Frisch im wiederverschließbaren Aromabeutel verpackt!
  • Unsere Gewürze und Kräuter sind naturrein ohne Füllstoffe - Reine Gewürze und sonst nichts.
  • Steinpilze getrocknet aus der Gourmet Serie

Letzte Aktualisierung am 23.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API